IHK-Finder

    Finden Sie Ihren Ansprechpartner zur Ausbildung und Weiterbildung und konkrete Angebote für ihre Region.

    Girls und Boys Day am 28.03.

    Wieso sollte ein Mädchen nicht Mechatronikerin und ein Junge kein Maskenbildner werden? Typische Geschlechterrollen werden immer mehr aufgelöst, nur ist dieser Trend in der Berufswelt oft noch nicht angekommen.

    Der Girls und Boys Day soll dazu beitragen Jungen „Frauenberufe“ und Mädchen typische „Männerberufe“ näher zu bringen und auf diese Weise ihren Horizont zu erweitern. Am 28.03. öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen. An diesem Tag gehen Mädchen in Technik, Handwerk, Industrie oder IT und Jungen in Gesundheit und Pflege sowie in Kitas, Grundschulen oder in Verwaltungsberufe.

    Auch Sie als Eltern können Ihr Kind bei der Berufswahl und Lehrstellensuche unterstützen, indem Sie es auf die breite Palette an beruflichen Möglichkeiten jenseits der Geschlechterrollen aufmerksam machen. Falls Sie in einem Beruf mit geringem Frauen- bzw. Männeranteil arbeiten, können Sie sogar selbst einen Girls oder Boys Day-Platz anbieten.

    https://www.girls-day.de

    https://www.boys-day.de